KEY-ORGANIZER
Key Management Software
© 2011-2016, Aidex GmbH
www.key-organizer.net
Program Enhancement

The KEY ORGANIZER software is constantly being enhanced. In addition to program improvements, we regularly add new functions requested by our customers. The following list contains a brief overview of the innovations made in the past few months.

Being our customer and owner of a full version of our program, you are welcome to request a free update by e-mail. We are currently working on an automatic update-service.

When testing the trial version, you can download the latest available version as a demo. Simply install the new version and replace the existing trial version with the new demo-setup. Your existing data will not be deleted!

 


KEY ORGANIZER ChangeLog
Changes and improvements in monthly versions ...


 Update in version 03/2014 (as of April 16, 2014)
• Adapted for MS Office 2013 (concerns table import)
 
 Update in version 08/2013 (was as of August 27, 2013)
• Adapted for OpenOffice 4.0 (concerns table import)
 
 Update in version 11/2012 (was as of November 21, 2012)
• Adapted for OpenOffice 3.4.1 (concerns table import)
 
 Innovations in version 08/2012 (was as of August 1, 2012)
• You can now display screen lists of keys and cylinders for related buildings (until now, this was only possible for master key systems)
• You can now restrict the users' display authorizations to certain buildings (until now, this was only possible for master key systems)
 
 Innovations in version 06/2012 (was as of June 22, 2012)
• User authorizations: restriction of view to keys from assigned cabinets possible
• All receipt templates now as HTML with embedded graphics (logo) possible
 
 Innovations in version 03/2012 (was as of April 12, 2012)
• Double Lock function
• New field "Door" in Issuance Overview
• Drop-down box for departments on Persons tab and Deadlines tab
 
 Correction in version 11/2011 (was as of November 19, 2011)
• Error message fixed that was displayed when starting the PC
("Anwendungsfehler Exception EAccessViolation").
The error occurred during deadline check during start-up.
 
 Updates in version 08/2011 (was as of August 23, 2011)
• Our program update in August solves a display problem in the floor plans: sometimes, marked doors weren't displayed in the floor plan after moving the data to a different directory. This has now been corrected.
On a related note, you can move the storage location of the program and the data. For example, you can use the Key Organizer from a memory stick.
 
 Innovations in version 07/2011 (was as of July 25, 2011)
• List of all issued or lost keys, see inventory list (F6)
• Key systems in selection fields now in alphabetical order
 
 Updates in version 06/2011 (was as of June 11, 2011)
• Display problem solved in editing journal and time travel mode
(letters jumbled up in 2011 program versions)
 
 Updates in version 04/2011 (was as of April 8, 2011)
• Fixed an error on the log screen (instead of the time, the figure #160 was displayed)
• Polish translation available
• Russian version is available as special Unicode version upon request
 
 Updates in version 06/2010 (was as of June 22, 2010)
• Floor plan drawings from WMF-files (simple vector format) can be imported
 
 Updates in version 04/2010 (was as of April 27th, 2010)
• Error “No printer found” fixed
• Import simultaneous locking data from Excel locking plans
• Enhancement of Unicode database (e.g. for Asian characters)
 
 Updates in version 01/2010 (was as of Jan. 4th, 2010)
• Issuance Overview: option “List contents of bunches of keys”
• Passing on a key from one person to another
 
 Updates in version 10/2009 (was as of Oct. 30th, 2009)
• Issuance Overview: option “List contents of bunches of keys”
• Passing on a key from one person to another
 
 Updates in version 09/2009
• Search field for departments on index card “Employees”
• Faster saving (when changing many links)
• User authorizations: you can hide certain master key systems for individual users
• Adjustment of locking plan import for central cylinders
 
 Updates in version 08/2009
• Buildings: Assignment of parts of buildings
• Barcode: Use bar code to access keys and persons
(please contact us if you are interested in bar code access)
 
 Updates in version 07/2009
• You can now highlight doors in floor plans
• Locking plan window: new column “room no.” (sortable)

 Neuerungen in Version 06/2009
• Fristen-Karteikarte: jetzt auch mit Schlüssel-Kennung und Abteilung des Mitarbeiters
• Fristenprüfung in den Autostart legen
• Türen-Liste auch durch Schließanlagen-Auswahl einschränkbar (bisher nur nach Gebäuden)
• Protokoll-Liste nach wählbaren Aktionen einschränkbar
• Französische Übersetzung verfügbar
 
 Neuerungen in Version 05/2009
• HTML-Dateien als Druckvorlage verwendbar (Vorteil: mit Grafiken/Logo druckbar)
• Italienische Übersetzung verfügbar
 
 Neuerungen in Version 03/2009 (war ab 16.03.2009)
• Neue Eingabefelder auf der Personen-Karteikarte (eMail und Kontrolldatum)
• Verbesserte "Erweiterte Suche" mit Strg+F
• Sprung zu mehreren Datenbanken (Personen als eigenständige Abteilung)
• Verbesserte Sprachunterstützung für Englisch und Spanisch
 
 Neuerungen in Version 02/2009
• Fehler beim Entfernen einzelner Schlüssel aus einem Schlüsselbund behoben
 
 Neuerungen in Version 01/2009
• Auflistung fälliger SchlüsselBUNDE auf Fristen-Karteikarte nachgereicht
 
 Neuerungen in Version 11/2008
• Sprachunterstützung für Spanisch
 
 Neuerungen in Version 08/2008
• Zusätzliche Unterstützung von Signatur-Pads von Topaz
 
 Neuerungen in Version 07/2008 (seit 08.07.2008)
• Mehr Eingabefelder auf der Personen-Karteikarte
 
 Neuerungen in Version 06/2008
• In diese Version sind nur kleine Detailverbesserungen eingeflossen
 
 Neuerungen in Version 04/2008
• Mindestbestand je Schlüssel erfassbar (aktivierbar über: Bearbeiten > Einstellungen)
• als Grundriss auch externe Dateien verknüpfbar (anstatt nur Bilder)
• Schlüssel am Bund werden nun inkl. Kennungen aufgelistet
 
 Neuerungen in Version 03/2008
• Bei Türen mit mehreren Zylindern (z.B. Panikschloss) wird eine Zylinderliste angezeigt
• Auf der Zylinder-Karteikarte wurde Liste schließender (Einzel)Schlüssel hinzugefügt
• Eingabeprotokollierung (Menü > Extrafenster > Detailliertes Bearbeitungsprotokoll)
• Druckfunktion für in Schlüsselbunden enthaltene Schlüssel
 
 Neuerungen in Version 02/2008
• Druckfunktion für Schlüsselschränke
• Importfunktion für Schließplan-Tabellen aktualisiert
 
 Neuerungen in Version 01/2008 (seit 22.01.2008)
• Spezialfunktion für Schlüsseldienste:
Speicherung von Schlüssel-Einschnitten und Zylinder-Bestiftung
 
 Neuerungen in Version 12/2007 (seit 12.12.2007)
• Daten-Import aus XML-Dateien
• Sprachumschaltung ins Ungarische möglich; Vertrieb www.metal-modul.hu
 
 Neuerungen in Version 11/2007
• Sprachumschaltung ins Englische möglich
 
 Neuerungen in Version 09/2007 (seit 11.09.2007)
• Schlüsselliste auf der Schränke-Karteikarte hinzugefügt (Schrankinhalt)
• Personenliste auf der Gebäude-Karteikarte hinzugefügt (z.B. Filialmitarbeiter)
• Schlüsselliste auf der Personen-Karteikarte mit mehr Details (einstellbar)
• Unterscheidung zwischen Benutzerkennung (Login-Name) und "schönem" Benutzernamen für Ausdrucke
 
 Neuerungen in Version 08/2007
• Schlüsselausgabe und -rücknahme auch über die Personen-Karteikarte
• Detailverbesserungen
 
 Neuerungen in Version 07/2007 (seit 12.07.2007)
• Tabellenspalten der Ausleihkontrollübersicht (Ausdruck für Mitarbeiter) konfigurierbar
• Anzeigetext auf dem Display eines Unterschriften-Pads frei editierbar
• Duplizierfunktion (Strg+D) für Schlüssel, Schließzylinder und Türen
 
 Neuerungen in Version 05/2007 (seit 18.05.2007)
• Verteilung eines Schlüssels auf mehrere Schlüsselschränke möglich
• Erweiterung des KWD-Imports für Dateien des Herstellers BKS
• Importieren vorhandener Schlüsselausgabelisten (Excel-Tabelle) möglich
 
 Neuerungen in Version 04/2007 (seit 18.04.2007)
• Sortierung von Schlüssellisten verbessert: Gruppenschlüssel vor Einzelschlüsseln
• Schnellere Darstellung bei Listen mit vielen Datensätzen
• Importfunktion für Schließplan-Tabellen aktualisiert
• Direkte Schlüssel-zu-Tür-Zuordnungen funktionieren wieder
 
 Neuerungen in Version 03/2007 (seit 07.03.2007)
• Im Suchfeld sind mehrere Begriffe suchbar (wie bei Internet-Suchmaschinen)
• Zeitreise-Modus zum Rückblick auf alte Datenbankstände (Recherche/Revision)
• Suche gleicher Schließnummer in Schlüssel-/Zylinder-Bestandsliste
• Bessere Unterstützung von Grafikdateien (JPG, GIF, BMP) für Fotos und Grundrisse. Benutzer von Windows 2000 oder 98 benötigen zum Einstellen neuer(!) Bilder jedoch ggf. GDI+ (kostenlos von Microsoft).
 
 Neuerungen in Version 02/2007 (seit 22.02.2007)
• Bestandsliste für Schlüssel und Schließzylinder
• Fehler beim Import von KWD-Dateien behoben (betrifft Schlüssel + Anzahl)
 
 Neuerungen in Version 01/2007
• Inventur-Angabe für Schlüssel (Feld "verfügbare Anzahl", rechte Maustaste)
• Schlüssel-Splitting zur Aufteilung auf mehrere Schlüsselschränke
• Nachtrag vom 12.01.2007: Darstellungsfehler auf Übergabe-Karteikarte behoben
 
 Neuerungen in Version 12/2006
• Neue Auflistung "Person hat Zugang zu Räumen" (bisher nur "Zutritt zu Türen")
• Neues Import-Fenster für individuellere Datenimporte
 
 Neuerungen in Version 11/2006
• Schlüsselbunde zusammenstellen und ausgeben
 
 Neuerungen in Version 09/2006
• Optionales Modul zum Einlesen von Unterschriften (papierlose Dokumentation)
• Kennzeichen individualisierter Schlüsselduplikate bei der Ausgabe erfassbar
 
 Neuerungen in Version 07/2006
• Die Gesamtanzahl eines Schlüssels ist direkt änderbar. Die Mengenänderung wird im Protokoll nachgehalten.
• Mehrere Schlüsselausgaben eines gleichen Schlüssels an dieselbe Person werden einzeln mit Datum gelistet.
• Schließzylinder können ausgemustert werden, d.h. es wird zwischen Gesamtzahl und verfügbarer Menge unterschieden.
 
 Neuerungen in Version 05/2006
• Sortierung von Zylindern und Türen nach Schließplan-Positionen wählbar
• Übersichtsliste aller Beziehungen zwischen Zylindern, Türen, Schlüsseln und Personen
• Sandkasten-Modus z.B. für Test-Eingaben oder Import-Probeläufe ohne Auswirkung auf die Original-Datenbank
 
 Neuerungen in Version 04/2006
• Einlesen von Excel-Schließplänen verschiedener Zylinder-Hersteller
 
 Neuerungen in Version 03/2006
• Einlesen von Schließanlagen-Dateien im .KWD-Format (noch nicht umfassend)
• Detailliertere Zylinder-Karteikarte
• Verbesserung der Schließplan-Ansicht
 
 Neuerungen in Version 01/2006 B
• Betrieb in Terminalserver-Umgebung verbessert
• Protokoll (ehemals "Historie") nicht mehr an Kalenderjahre gebunden
• Protokoll auf Antrag(!) mit Löschfunktion nachrüstbar
 
 Neuerungen in Version 10/2005
• Karteikarten für Schließzylinder und Schließgruppen (siehe Menü "Ansicht")
• Mitarbeiter-Fotos können hinterlegt werden
• Grundriss-Zeichnungen können pro Gebäude und Stockwerk hinterlegt werden
• verbesserte Listenansicht bei mehreren Gebäuden und Schließanlagen
• bis zu 20 Schließanlagen (gebäudeübergreifend)
• Schließplan per Knopfdruck nach Excel übertragen
 
 Neuerungen in Version 09/2005
• Suchlisten jetzt auf ein gewähltes Gebäude einschränkbar
• Personen können ebenfalls einem Gebäude zugeordnet werden
 
 Neuerungen in Version 08/2005
• Vergabe von Benutzerrechten
 
 Neuerungen in Version 06/2005
• Schlüsselquittungen mit eigener Gestaltung möglich (als Word-Dokument)
• Erfassung der Uhrzeit bei der Schlüsselausgabe
 
 Neuerungen in Version 11/2004
• bessere Ausnutzung der Bildschirmfläche bei Auflösungen über 800x600 Pixel
• Rückgabe-Quittung druckbar (bisher nur Ausgabe-Quittung)
 
 Neuerungen in Version 10/2004
• XP-Design aktiviert (nur bei Windows® XP sichtbar)
 
 Neuerungen in Version 09/2004
• Import-Funktion für Schlüssel und Türen (nur zur Ersterfassung)
 
 Neuerungen in Version 08/2004 B
• Fehlermeldung bei Eingabe eines GHS-Schlüssels entfernt (nicht kritisch)
 
 Neuerungen in Version 07/2004
• Druckvorschau und Druck-Korrekturen
 
 Neuerungen in Version 06/2004
• Schließplan-Ansicht (Taste F7)
• Schlüssel-Bestandsliste (Taste F6)
 
 Neuerungen in Version 05/2004
• Netzwerkfähig für eine unbegrenzte Anzahl Benutzer, siehe Network
 
 Neuerungen in Version 03/2004
• Neue Karteikarte "Gebäude", die es erlaubt unbegrenzt Gebäude mit jeweils einer eigenen Schließanlage anzulegen. Dadurch wird die ursprüngliche Grenze von 3 Schließanlagen überwunden.
• Der Text für den Quittungsdruck ist nun änderbar.
 
 Neuerungen in Version 01/2004
• zusätzliches Namensfeld in den Schlüsselstammdaten
• Export der Stammdaten als CSV-Datei möglich
 
 2003
• Veröffentlichung der ersten Programmversion